Rohrdrehgelenk Typ DL

Das DL ist ein einbahniges Rohrdrehgelenk mit beidseitig integriertem zölligem Innengewinde für „einfache Belastungsaufgaben“, welches mit Doppelnippel oder Einschraubverschraubungen kombinierbar ist. Es ist als geradlinige, 90° oder 180° abgewinkelte Bauform verfügbar und bietet Dank des integrierten Innengewindes eine kompaktere Einbaulänge als ein RD1 mit vergleichbaren Anschlüssen. Bei Bedarf ist das DL-Gelenk auch mit NPT-Gewinde lieferbar.

Ist eine höhere Belastung (im Besonderen Biegemomente) zu erwarten, oder werden höhere Drücke benötigt, ist vielleicht eher unser DS das Richtige für sie.

 

Anschlüsse/ Bauformen: Das DL ist in geradliniger, 90° oder 180° abgewinkelter Bauform erhältlich

Nennweiten: DN08 – DN50

Werkstoffe: 1.7225 (42CrMo4), 1.4571 (andere Werkstoffe auf Anfrage)

Dichtungen: axialwirkende Mediumdichtung (PTFE-Comp.), (nach außen) O-Ring

  • für besondere Bedingungen (z.B. Lebensmitteleinsatz) sind speziell angepasste Dichtungen möglich
  • Bei abrasiven Bestandteilen im Medium wird ein zusätzlicher Innenabstreifer eingesetzt, um die Mediumdichtung vor vorzeitigem Verschleiß zu schützen. (dieser wird bei fehlenden Angaben zum Medium standardmäßig mit angeboten)

Schmierstoff: Vollsynthetischer, den Betriebsbedingungen angepasster Langzeit-Schmierstoff

  • Schmiernippel sind standardmäßig nicht vorgesehen, auf Wunsch aber möglich

Beispiele für mögliche Anschlüsse finden Sie hier:

Gerne führen wir natürlich auch Anschlüsse nach Ihren Wünschen aus!
Fragen Sie uns!

bool(false)