Über uns

1970 Firmengründung
Im Jahre 1970 gründete der Ingenieur Hans Klaas in Wetter (Ruhr) die Firma Klaas Maschinenbau. Seitdem wuchs das unabhängige Familienunternehmen auf seine jetzige Größe von ca.30 Mitarbeitern.

1978 Umzug in ein neues Firmengebäude im Ortsteil Wengern in Wetter/ Ruhr
Der Anstieg der Belegschaftszahl und eine Vielzahl neuer Maschinen machte einen Umzug an seinen jetzigen Standort in das benachbarte Wetter an der Ruhr nötig. Durch den Neubau konnte die Produktions- und Bürofläche mehr als verdreifacht werden.

1993 VDS Anerkennung unserer BA Drehgelenke

1997/1998 Einführung des ersten Qualitätsstandards
Wachsende Kundenanforderungen und das eigene Qualitätsbestreben führten zur Einführung des Standards EN ISO DIN 9001
Unsere Verladegelenke werden nach TA Luft zertifiziert

2001 Gründung der KVT Klaas Verladetechnik GmbH & Co. KG
Das starke Wachstum im Bereich der Verladetechnik, führte zur Herauslösung und Gründung einer eigenständigen Firma und damit zweiten Standbeins des Unternehmens.

2018 Einführung des DIN EN ISO 9001:2015
Laufende Verbesserungen im Betrieb führten zur Einstufung in den neuen Standard.

Die Zukunft
Wir konstruieren, entwickeln und fertigen für Sie hochwertige, funktionelle und langlebige Rohrdrehgelenke, Rohrdrehgelenkscheren, Mehrkanaldrehdurchführungen und komplette Verladesysteme, einschließlich Verladebühnen und Sicherheitsklapptreppen.
Individuelle Lösungen für Ihre Verladesituation sind unsere Stärke!

bool(false)